"LQN": Am Montag geht’s um nachhaltige Energie

Ein Bericht der Badischen Zeitung vom29.04.2011. Von bz.

ELZACH (BZ). Der Arbeitskreis (AK) Energie und Landwirtschaft des Projekts "Lebensqualität durch Nähe" (LQN) lädt alle Bürger und Interessierten zum nächsten Treffen am kommenden Montag, 2. Mai, in das Gasthaus "Krone-Ladhof" ein.

Dort geht es ab 19.30 Uhr um das Thema: "Nachhaltiger Energiestandort Elzach, Chancen und Möglichkeiten jenseits der Atomkraft, saubere Energie hier zu erzeugen". Der AK will unter anderem Biogasanlagen, Windkrafträder und deren Ertragsstandorte sowie mögliche Wasserkraftwerksstandorte in der Gemeindegemarkung besprechen und Ideen sammeln – auch über Möglichkeiten, eventuell ein Nahwärmenetz kostengünstig aufzubauen, da viele Straßen demnächst ohnehin erneuert werden müssen. Hier sind die Gewerbetreibenden besonders angesprochen, da es Möglichkeiten gäbe, Wärme in dieses Netz einzuspeisen.  


[→ zum Seitenanfang]